DJI Spark – der erste Test (Teil 1)

Wieder einmal darf ich für euch etwas testen: Die neue DJI Spark im Fly More Combo – Paket. Am Donnerstag kam das kleine Paket. Schon hier bin ich als ambitionierter DJI-Phantom-Nutzer eher überrascht. Selbst die Versand-Umverpackung ist deutlich kleiner als die Kiste, in der die Phantom kommt. Schnell geöffnet: Viel Füllmaterial und eine nochmal halb so große Kiste in deinem Matten weiß, welche an hochwertige Apple-Verpackungen erinnert – Und da ist das ganze „Fly More Set“ drin? Dem Paket lag noch eine 16 GB – MicroSD-Karte bei. So kann man gleich mit dem Filmen und Fotografieren losstarten. „DJI Spark – der erste Test (Teil 1)“ weiterlesen

Dino-Pizza für kleine Paläontologen

Essen kann und muss spaß machen. Deswegen bauen wir uns heute eine Pizza, mit der man auch was lernen kann: Die Dino-Pizza für kleine Paläontologen.

Was brauchen wir dafür?

  • Pizzateig zum Selbstbelegen
  • Zucchini
  • Paprika
  • Reibekäse und natürlich
  • Dinoschnitzel

Als erstes werden Paprika und Zucchini ordentlich abgewaschen. Wenn du die Schale an der Zucchini nicht magst, kannst du sie auch gern schälen.

Dann wird alles in kleine Scheiben geschnitten.

 

„Dino-Pizza für kleine Paläontologen“ weiterlesen

Fujifilm X100f – meine ersten Erfahrungen

Es ist schon ein paar Jahre her, als ich die Fujifilm X100 in der Hand hatte. Schon damals war ich vom Konzept des Hybridsuchers begeistert. Nun hat Fujifilm die vierte Generation dieses Erfolgskonzepts präsentiert: Die Fujifilm X100f.

Auf dem ersten Blick gibt es keine großen Änderungen. Doch bei genauerem Hinsehen fällt auf, dass Fujifilm die Anordnung der Bedienelemente verändert und der Kamera ein größeres Display verpasst hat:

Doch das sind Äußerlichkeiten. Die wahren Werte der X100f liegen in Ihrem Inneren. „Fujifilm X100f – meine ersten Erfahrungen“ weiterlesen

Schokoladen-Pizza oder Tiefkühl-Kuchen?

Manchmal muss man etwas verrücktes probieren – vor einiger Zeit habe ich eher zufällig in einer Werbung von der Schokoladenpizza von Dr. Oetker gehört. Irgendwie hatte ich es da als eine Art surealen Spaß wahrgenommen und es nicht für wirklich befunden.

Doch nun – beim Wocheneinkauf – liegt sie in der Kühltruhe vor mir: „Pizza Dolce Al Cioccolato“. Etwas skeptisch aber dennoch neugierig muss ich einfach zugreifen. Einen Plan für das heutige Abendessen gibt es eh noch nicht.

Was erwartet mich bei einer solchen Pizza? Ein Zuckerschock? Geschmacksvariationen, die für mein Verständnis nicht wirklich zusammenpassen? Ich lass mich überraschen … „Schokoladen-Pizza oder Tiefkühl-Kuchen?“ weiterlesen